Inhalt anspringen

Intranet der Kreisstadt Bergheim

Cyberangriffe

Hier finden Sie die aktuellen Warnungen.

Erhöhte Gefahr von Cyberangriffen auf Basis der aktuellen Situation in der Ukraine

Aufgrund des aktuellen Russland/Ukraine-Konflikts besteht zurzeit eine erhöhte Gefahr durch Cyberangriffe. Das Innenministerium des Landes NRW weist explizit auf diese Bedrohung, die sich gezielt gegen öffentliche Verwaltungen richtet, hin. Die Angriffe richten sich gegen die Verwaltungsteile, die mit der Logistik der Flüchtlingsströme betraut sind. Die kdvz, und somit auch die Stadtverwaltung Bergheim, kann somit ein konkretes Angriffsziel sein!

Als Urheber der Angriffsversuche wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit die vom russischen Staat gesteuerte Gruppierung „Ghostwriter" genannt. „Ghostwriter" ist bereits im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 durch Angriffe mittels Phishing-E-Mails auffällig geworden.
Bitte achten Sie daher besonders auf E-Mails von unbekannten Absendern mit Links oder Datei-Anhängen und öffnen Sie diese nicht unbedacht. Es könnte sich um eine Phishing-E-Mail handelt. 

Dem Innenministerium sind bereits Angriffe bekannt. Diese erfolgen mit Hilfe einer E-Mail mit nachfolgendem Betreff. Die E-Mail enthält eine kontaminierte Excel-Datei mit dem Titel „list of persons.xlsx":

„IN ACCORDANCE WITH THE DECISION OF THE EMERGENCY MEETING OF THE SECURITY COUNCIL OF UKRAINE DATED 24.02.2022"

Es ist davon auszugehen, dass auch E-Mails mit anderem Betreff und/oder Anhängen im Umlauf sind und den aktuellen Russland/Ukraine-Konflikt zur Tarnung des Angriffes nutzen.
In diesem Zusammenhang weisen wir nochmals ausdrücklich darauf hin, dass im privaten Umfeld genutzte Kennwörter unter keinen Umständen im dienstlichen Kontext vergeben werden dürfen. Bitte prüfen Sie Ihre Kennwörter nochmals und ändern Sie diese gegebenenfalls ab.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere IT-Helpdesk ( HelpdeskBergheimde) oder an die IT-Hotline (-456)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreisstadt Bergheim

Auf dieser Website (Intranet) werden nur technisch notwendige Cookies eingesetzt, es gibt kein Tracking. Bitte schauen Sie auch gerne in unsere Datenschutzerklärung.

Datenschutz (Öffnet in einem neuen Tab)